Die Umsetzung regulatorischer und aufsichtsrechtlicher Anforderungen sowie der Vorgaben zur Risikokontrolle und Unternehmensorganisation erfordern den einzelnen oder kombinierbaren Einsatz erstklassiger Lösungen.

Addactis® IBNRS®Software für Rückstellungen

Klassische und neuartige Berechnungsmethoden wie Reversible Jump Markov Chain Monte Carlo oder Individual Claims Reserving ermöglichen Ihnen, die Rückstellungen spezifisch zu ermitteln.

  • Kalkulation und Monitoring von Rückstellungen gemäss Swiss Solvency Test (SST) und Solvency II
  • Berücksichtigung nationaler und internationaler Rechnungslegungen (OR, Swiss GAAP FER, IFRS, US-GAAP etc.) auch mit Hinblick auf die Erstellung der Statutarischen Jahresrechnung bzw. Bilanz
«[…] Addactis® IBNRS® ist eine hochmoderne Software, die grosse Flexibilität und intuitive Gestaltungsmöglichkeiten des Arbeitsablaufs zur Ermittlung der Rückstellungen bietet. Aus Unternehmenssicht war es massgeblich, die Enterprise-Funktionalität zu nutzen, um die Kommunikation zwischen den für die Gruppe und den lokal verantwortlichen Aktuaren deutlich zu vereinfachen und zu optimieren. Ausserdem ist die systemseitige Umsetzung der SII-Anforderungen für uns sehr wesentlich. […]» Dr. Thomas Schneeweis
Head Actuary Group NL, Helvetia Versicherungen
Empfehlung von Helvetia Versicherungen

Addactis® ModelingSoftware für Modellierung und Risiko-Management

Aufgrund der holistischen Modellierung von Risiken nach dem aktuellen Forschungsstand erstellen Sie schnell und einfach ökonomische Szenarien. Sie verwenden Dashboards, um Ihre Geschäftsführung anschaulich über die Effekte zu informieren.

  • Modellierung von Projektionen, Prognosen, Optimierungen, Szenario-Simulationen und Stress-Tests zur Ermittlung von Kennzahlen für den Swiss Solvency Test (SST) und Solvency II, das (Enterprise) Risiko-Management (ERM) und Rentabilitätsanalysen
  • Behandlung von Geldflüssen aus Kapitalanlagen bzw. Vermögenswerten und Verbindlichkeiten, Finanz- und Bilanzkennzahlen (inkl. parallelen Kontoabschlüssen nach den Standards nationaler und internationaler Rechnungslegungen), der unternehmenseigenen Beurteilung der Risikosituation und des (risikotragenden) Kapitalbedarfs bzw. der Eigenkapitalausstattung, Asset Liability Management (ALM) etc.

Addactis® WorkflowSoftware für Daten- und Workflow Management

Mittels Workflow-Management gelingt es Ihnen in kürzester Zeit, alle Versicherungsprozesse in einem einheitlichen Rahmen zu strukturieren. Dadurch steigern Sie die Qualität, Flexibilität und Transparenz Ihrer einzelnen Geschäftsvorgänge.

  • Plattform zur automatisierten, schrittweisen und transparenten Datenintegration, Umsetzung von Arbeitsvorgängen und Ereignissen sowie Überwachung von ablaufenden Prozessen und Einbindung von Addactis® Software-Modulen
  • Daten-Management für Extraktion, Transformation, Export und Import von Datensätzen aus und in beliebige(n) Quell- und Konsolidierungssysteme(n)
«[…] Zusätzlich nutzen wir Addactis® Workflow als ideale Ergänzung zu Addactis® IBNRS® – diese bedienerfreundliche Software mit schellen Antwortzeiten erlaubt Aktuaren eine viel bessere Kontrolle des Datenverarbeitungsprozesses und eine tiefgehende Datenanalyse […]» Dr. Thomas Schneeweis
Head Actuary Group NL, Helvetia Versicherungen
Empfehlung von Helvetia Versicherungen